Spezialisierte Strafverteidigung bundesweit

Unsere spezialisierten Rechtsanwälte sind in der Strafverteidigung bundesweit tätig.
Wir machen Sexualstrafrecht aus Überzeugung. Mit Begeisterung.

Sexualstrafrecht: Strafverteidigung bundesweit

Das Sexualstrafrecht gehört zu den schwierigsten Materien im gesamten Strafrecht. Oft fehlen Beweise, es steht Aussage gegen Aussage. Diese schwierige Beweissituation heißt jedoch nicht, dass nun das Ermittlungsverfahren eingestellt würde oder deshalb keine Anklage oder Verurteilung erfolgen könnte. Das Gegenteil ist vielmehr der Fall, denn nirgendwo ist die Bereitschaft zum Vorurteil so groß und die Unschuldsvermutung so wenig wert wie beim Vorwurf des sexuellen Missbrauchs oder der Vergewaltigung.

Andererseits fehlen nicht nur Beweise für eine Tat, sondern der Beschuldigte kann sich selbst nicht glaubhaft entlasten. Wie will man beweisen, dass eine Tat nicht stattgefunden hat? Der Beschuldigte bedarf der Verteidigung einer spezialisierten Kanzlei im Strafrecht, deren Rechtsanwälte über die notwendige Erfahrung im Sexualstrafrecht verfügen.

Mit Abschluss einer Honorarvereinbarung sind unsere erfahrenen Rechtsanwälte bundesweit an allen Gerichten und außerdem in allen Instanzen (Berufung und Revision) tätig.

Wir übernehmen ein Mandat nur, wenn wir aufgrund unserer Spezialisierung und Erfahrung davon überzeugt sind, Ihnen die beste Strafverteidigung bundesweit gewähren zu können. Gemeinsam besprechen wir Ihre Optionen und erarbeiten eine der individuellen Beweislage angepasste erfolgversprechende Verteidigungsstrategie.

Wir geben uns nicht mit weniger zufrieden als im Sinne unserer Mandanten zu erreichen ist. Unsere Kompetenz stellen wir am liebsten in besonders schwierigen Mandaten unter Beweis – in Fallgestaltungen, die andere für aussichtslos halten.

Kanzlei, Sexualstrafrecht, Hamburg, Strafverteidigung, Strafverteidiger, Vergewaltigung, Anwalt, Anwälte, Rechtsanwalt, Rechtsanwälte, sexueller Missbrauch, sexuelle Nötigung, sexueller Übergriff, Kinderpornografie, Sexualstrafrecht Hamburg, Strafverteidigung bundesweit

Vorwurf der sexuellen Nötigung und Vergewaltigung

Unsere Kanzlei verteidigt Beschuldigte bundesweit bei dem Vorwurf einer Sexualstraftat:

Effektive Verteidigung im Sexualstrafrecht setzt fundiertes Wissen bei dem Rechtsanwalt auch außerhalb des Strafrechts voraus. Unsere Rechtsanwälte verfügen über Erfahrungen bei interdisziplinären Fragestellungen und bilden sich regelmäßig auf diesen Gebieten fort, u.a. aussagepsychologisch, psychiatrisch sowie rechtsmedizinisch.

Strafrecht bundesweit auf höchstem Niveau

Im Sexualstrafrecht steht für den Mandanten alles auf dem Spiel, so dass der teuerste Rat am Ende häufig der ist, sich einen schlechten Ratgeber gesucht zu haben. Machen Sie den Fehler nicht, sondern vertrauen Sie auf unsere Expertise.

Am Ende wird alles gut! Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“
— Oscar Wilde (1854-1900)

Ein „Kuschelkurs“ mit dem Gericht hat in der Hauptverhandlung noch keinem Mandanten geholfen: „Ein Verteidiger muss das Gericht von der Verurteilungsprognose runterbringen. Das schaffen Sie nicht mit Freundlichkeit.“

Rechtsanwalt Mirko Laudon konnte seine einjährige praktische Ausbildung bei einem der in der Strafverteidigung bundesweit renommiertesten Rechtsanwälte im Sexualstrafrecht, Johann Schwenn absolvieren und dort effektive Verteidigungsstrategien konfrontativer und konsensualer Prozessführung sowie die Feinheiten der Aussagepsychologie erlernen.

Vertrauen Sie unserer Expertise!

Laudon Strafverteidigung hat 5,00 von 5 Sternen | 108 Bewertungen auf ProvenExpert.com